Straitz & Straitz

 
 

Wir bewirtschaften 5 Hektar Weingartenfläche, die um Gumpoldskirchen verteilt ist. 60% ist mit Weißwein und 40% mit Rotwein bepflanzt.


Neben den traditionellen Gumpoldskirchner Rebsorten Rotgipfler und Zierfandler wachsen in unseren Rieden auch die Sorten Welschriesling, Grüner Veltliner, Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon.


Die durchschnittliche Jahresproduktion liegt bei rund 22.000 Flaschen - das entspricht ca. 3500 Liter pro Hektar.


Um unsere Produktpalette, die vom fruchtig leichten Qualitätswein bis zu edelsüßen Trockenbeerenauslese reicht, zu erweitern, brennen wir auch reinsortige Traubenmaische zu hochwertigen Destillaten, produzieren Traubensaft, Frizzante und Sekt, erzeugen mit der traditionsreichen Essigbrauerei Gegenbauer, Wien Weinessig, lassen uns drei Weine zu hochwertigen Trüffelpralinen, den ersten Gumpoldskirchner Weinpralinen, und zwei Weine zu handgeschöpfter Schokolade verarbeiten.

Der Betrieb

nachdem unsere Entfaltungsmöglichkeiten in der Kirchengasse durch unzureichend geklärte Besitzverhältnisse sehr eingeschränkt sind beziehungsweise waren, haben meine Frau und ich 2017 beschlossen, den Heurigen von Franz Fuchs in der Badener Strasse in Gumpoldskirchen zu übernehmen und unseren Lebensmittelpunkt und unsere Arbeitsstätte unter einem Dach zu vereinen.


Es würde uns sehr freuen, Sie in diesem einzigartigen Haus mit dem traumhaften Gastgarten und dem - wahrscheinlich - schönsten Panorama von Gumpoldskirchen begrüßen zu dürfen.


Claudia & Klaus Straitz

Wir sind mit unserem Betrieb in die Badener Strasse 26 übersiedelt

Nachdem unsere Zwangspause bis 7. Dezember   7. Jänner

18. Jänner   24. Jänner   28. Februar   Ende März   Mitte April   19. Mai verlängert wurde, fällt leider neben unserem Dezembertermin auch unser Jänner-, Februar-, Märztermin, unser Osterbrunch, der Apriltermin und unser Muttertagsbrunch ins Wasser.


Zusätzlich zur Monatskarte, die bei Bestellung für den Folgetag gekocht wird, haben wir auch unsere Wochenkarte zur Bevorratung, die wir immer Mittwoch kochen.


Bestellung Monatskarte - bitte am Vortag

Bestellung Wochenkarte - bitte bis Montag, 20.00 Uhr

Wochenkarte KW19

Monatskarte Mai


Wir kochen im Mai.

Täglich Abholung oder Lieferung.

Bestellung bitte am Vortag.